Stromanbieter wechseln & bis zu 375€ Bonus sichern

stromanbieter wechseln

Wisst ihr eigentlich wie einfach es ist den Stromanbieter zu wechseln? Die meisten Leute sind immer noch bei ihrem alten Versorger, obwohl man inzwischen sehr einfach den Stromanbieter wechseln und dabei mehrere hundert Euro sparen kann. Macht noch heute Schluss mit zu hohen Stromkosten und wechselt zu unserem neuen Partner eprimo!

Wieso den Stromanbieter wechseln?

  • Günstiger Tarif
  • Großer Bonus
  • 12 Monate Preisbindung
  • Mehrfach ausgezeichneter Testsieger
  • Kein Risiko

Jeder Wechsel zu eprimo wird belohnt. Nicht nur mit günstigeren Strom- und Gaspreisen, sondern auch mit einem satten Bonus von bis zu 375€.* Aber das Beste ist die Preisbindung von 12 oder 18 Monaten. Es deutet sich an, dass die Preise für Strom in 2017 wieder steigen werden. Mit eprimo kann Euch das egal sein, denn mindestens 12 Monate lang bleiben die Preise für Euch konstant.

Stromanbieter wechseln und bares Geld sparen

Macht jetzt den Strom und Gas Check! Einfach Eure Postleitzahl und Euren jährlichen Verbrauch bei eprimo eingeben. So könnt Ihr um Handumdrehen vergleichen was Ihr mit dem Wechsel im Vergleich zu Eurem bisherigen Strom- oder Gasanbieter einsparen könnt. Dann noch den Antrag online ausfüllen und eprimo kümmert sich um alles Weitere. Sobald die Abwicklung abgeschlossen ist, erhaltet Ihr die Vertragsbestätigung mit allen notwendigen Informationen. Euch wird dabei nicht der Strom abgestellt, Ihr geht kein Risiko ein!

Jetzt Stromanbieter wechseln:


Welcher eprimo Tarif ist der Beste?

Bei eprimo könnt Ihr Euch im Strom Bereich zwischen drei verschiedenen Tarifen entscheiden.

  1. eprimoStrom
  2. eprimoStrom FixFlex
  3. eprimoStrom Pur

Wenn Ihr Eure Postleitzahl und Euren Verbrauch eingegeben habt, werden Euch die Kosten für den jeweiligen Tarif angezeigt. Prüft den monatlichen Abschlag und den Jahrespreis genau. In unseren Stichproben hat der Tarif eprimoStrom immer am besten abgeschnitten. Der monatliche Abschlag ist zwar etwas höher als beim eprimo Pur, allerdings erhaltet Ihr einen satten Bonus. Bei uns waren das 125€ nach 35 Tagen und 250€ nach 365 Tagen. Das macht den eprimoStrom am Ende deutlich günstiger.

Wer sich nicht 12 Monate binden möchte, für den könnte auch der eprimoStrom FixFlex interessant sein. Bei diesem Tarif gibt es keine Vertragsbindung. Trotzdem wird eine Preisbindung von 18 Monaten angeboten. Ihr erhaltet also mehr Preisstabilität und trotzdem einen Bonus. Dieser fällt aber etwas geringer als beim eprimoStrom aus. In unserem Fall waren es 20€ weniger.

Ökostrom zum Discountpreis

Die genannten Tarife setzen sich zu 65% aus erneuerbaren Energien zusammen. Wem das nicht reicht, der kann auch die Ökostrom Tarife „PrimaKlima“ von eprimo auswählen. Der Strom dieser Tarife setzt sich zu 100% aus Wasserkraft zusammen, also 100% erneuerbare Energie. Einfach bei der Eingabe der Postleitzahl und des jährlichen Verbrauchs das Kästchen „Öko“ mit einem Haken versehen.

Wer meint, dass ihm Ökostrom zu teuer ist, sieht sich eines Besseren belehrt. In unserer Stichprobe mit 3500 kw/h lag der jährliche Mehrpreis um lediglich 2 Euro höher. Wir haben auch gesehen, dass bei einigen Postleitzahlen der Ökostrom sogar günstiger als der herkömmliche Strom war. Hinzu kommt noch der Bonus, der bei den Ökostrom Tarifen offenbar höher ausfällt als bei den konventionellen Tarifen. Wir können daher nur empfehlen genau zu vergleichen und auch den Ökostrom Tarif zu prüfen.

eprimo ist mehrfacher Testsieger. Im letzten Test von Focus Money wurde eprimo mit dem fairsten Preis-Leistungsverhältnis (Ausgabe 41/2016) ausgezeichnet.

Spart noch heute bei Euren Stromtarifen, indem Ihr auf den folgenden Banner klickt:



 

*Am Beispiel des Tarifs eprimoStrom mit einem jährlichen Stromverbrauch von 5.500 kW/h und der Postleitzahl 76133.