Vorsicht vor Boniphone.com: Eine weitere Abzocker-Seite?

BoniphoneHeute möchten wir Euch nochmals über ein sehr wichtiges Thema informieren. Neben den uns bekannten Seiten, über die wir in unseren vorherigen Beiträgen informiert haben („Achtung Verwechslungsgefahr: Wir sind nicht Schufaphone24.de!“ und „Schufaphone24 in neuem Gewand?“.), gibt es nun eine weitere Handy-Webseite im Internet vor der wir ebenfalls ausdrücklich warnen wollen.
Wir haben durch aktuelle Kundenkommentare mitbekommen, dass es nun zwei weitere Anbieterseiten gibt, die mit der gleichen Masche wie myschufamobile.de (My Schufa Mobile) smartphono.info (Smartphono) und Schufaphone24.de (Schufaphone) agieren: Boniphone.com & Boniphone24.com.
Alle diese Seiten arbeiten nach dem gleichen Schema. Die Kunden beantragen einen Handyvertrag und müssen dann für die Übergabe des Pakets eine Bearbeitungsgebühr von stolzen 69€ zahlen, um das Paket per Nachnahme zu erhalten. Das Paket hat die Größe eines Handypakets weswegen viele Kunden denken, dass hier bereits das Handy enthalten sein könnte. Wenn das Paket dann geöffnet wird, ist jedoch nur ein Antragsformular und eine Tüte Haribo enthalten.
Alle diese Seiten locken mit Top-Smartphones zu unrealistischen Preisen. Sie bieten ihren Kunden z. B. ein Apple iPhone 6s Plus oder ein Samsung Galaxy S7 EDGE für mtl. 34,99€ an. Wir haben uns deshalb auf die Suche gemacht und konnten diese Angebote im Internet wiederfinden. Allerdings gibt es einen Haken, der offenbar ganz bewusst verschwiegen wird. Bei einem monatlichen Preis von 34,99€ fallen für die genannten Smartphones zusätzlich ein Einmalpreis von mehreren Hundert Euro an! Dieser wird im Angebot einfach verschwiegen und stattdessen wird als Einmalpreis die Bearbeitungsgebühr von 69€ gezeigt.
Darüber hinaus wird kommuniziert, dass diese Angebote keiner Schufa Prüfung unterliegen. Prüft man dann jedoch die AGB, so wird klar, dass sehr wohl eine Schufa-Prüfung durchgeführt wird. Hier werden ganz offensichtlich falsche Versprechungen gemacht, die in unseren Augen einer rechtlichen Prüfung nicht standhalten würden.
Für uns sind diese Anbieter unseriös, da sie mit falschen Tatsachen die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich ziehen und eine Bearbeitungsgebühr erheben bei der sie nicht einmal garantieren, dass der Kunde einen Handyvertrag mit Top-Smartphone erhält. Nicht umsonst sprechen viele Kunden bei Gutefrage.net von Abzocke:

http://www.gutefrage.net/frage/kennt-jemand-smartphonodehandy-trotz-schufa
http://www.gutefrage.net/frage/smartphonode-gut
http://www.gutefrage.net/frage/hat-jemand-erfahrung-mit-smartphono

Boniphone.com und Boniphone24.com – Stecken die gleichen Anbieter dahinter?

Bei Boniphone.com verhält es sich nun wieder ganz ähnlich. Dieses Mal wird allerdings sogar eine Gebühr von 97€ statt 67€ fällig. Diese wird auf der aktuellen Webseite von Boniphone.com und Boniphone24.com sogar im Sternchentext erwähnt und erklärt: „* Dieser Betrag wird einmalig per Nachnahme im Tausch gegen Ihr Paket bei Ihrem Postboten bezahlt. Weitere Anschlusskosten sowie Einmalzahlungen können nicht von uns vorausgesehen werden.“
Wir wollen Euch warnen, einen Vertrag bei einer der genannten Webseiten abzuschließen. Zahlreiche verärgerte Opfer haben glaubhaft beschrieben, wie Sie hier hereingefallen sind. Allein beim Blick ins Impressum sollte man schon gewarnt sein. Ausnahmslos sind die eingetragenen Firmen im Ausland, Smartphono sogar in der Karibik in Domenica. In Zeiten rund um den Panama Papers Skandal erzeugt das bei uns sehr großes Misstrauen.

Unser Tipp:
Wenn Ihr schon einen Vertrag beantragt haben solltet und der Postbote mit dem Paket bei Euch klingelt, fragt ihn, ob Ihr das Paket vor der Annahme kurz öffnen und reinschauen dürft. Das macht nicht jeder Postbote, aber ihr solltet trotzdem fragen. Wenn nur eine Tüte Haribo drin ist, könnt ihr das Paket direkt zurück gehen lassen. Falls der Postbote das Öffnen des Pakets ohne vorherige Annahme nicht erlaubt, raten wir Euch das Paket auch wieder zurück gehen zu lassen.
Laut den Informationen der verärgerten Opfer laufen bereits zahlreiche Anzeigen gegen die Hintermänner dieser Angebotsseiten, da nach der Zustellung des Pakets und der Zahlung der Bearbeitungsgebühr nie ein weiteres Paket mit Handy zugestellt wurde.

Handyvertrag trotz Schufa mit Smartphone beim Marktführer

Wenn Sie einen Handyvertrag trotz Schufa suchen, werden sie bei http://trotz-schufa-handyvertrag.de fündig. Wir versprechen eine faire Bonitätsprüfung und haben über 150.000 Bestellungen ausgewertet. Wir erheben keine unseriöse Bearbeitungsgebühr und haben nicht umsonst über 85.000 Facebook Fans.